Datenschutzhinweise

Vorwort

Es wäre ja mal interessant zu wissen, wie häufig diese verpflichtenden Seiten zum Datenschutz eigentlich so gelesen werden. Also wirklich gelesen, von Anfang bis Ende.
Nicht falsch verstehen, unserer Meinung nach sind Gesetze zum Datenschutz absolut wichtig und notwendig und man sollte den Datenschutz sehr ernst nehmen. Man sollte sowieso alles sehr ernst nehmen. Aber Leute, die mit unseren Daten Unfug betreiben wollen, müssen in ihre Datenschutzerklärungen doch, gerade weil sie Unfug mit unseren Daten machen, so viel reinschreiben, dass man gar keine Zeit hat, sich das alles durchzulesen (wir sind übrigens Kommafetischisten; wir setzten nicht nur überall dort Kommata, wo es möglich ist, sondern auch da, wo gar keine hingehören; Semikolons finden wir auch sehr gut).

Diese ganze Problematik gäbe es wohl nicht, wenn alle Menschen so moralische Humanisten wären, wie wir es sind. Aber da es leider einfach sehr, sehr viele Idioten gibt, ist es wohl die bessere Lösung, an dieser Stelle die gesetzlich festgeschriebenen Hinweise zum Datenschutz abzugeben und auch hin und wieder mal die Datenschutzhinweise anderer Betreiber zu lesen.

In diesem Sinne werden wir uns nun mal etwas Passendes zurechtzimmern. Bitte sorgfältig lesen!

Hinweise zum Datenschutz

Personenbezogene Daten

Aus datenschutzrechtlicher Sicht sollte auf dieser Seite nicht viel Unerwartetes passieren. Im Allgemeinen versuchen wir, den Umfang personenbezogener Daten minimal zu halten. Wir selbst erhalten personenbezogene Daten ohnehin nur, wenn du unseren Newsletter abonnierst (siehe unten „Newsletter“). Dies erfolgt natürlich stets auf freiwilliger Basis und Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Es sei an dieser Stelle allerdings darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet nie vollständig gegen einen Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Protokoll-Daten

Einige Daten werden jedoch auch automatisch erhoben und gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten ist teilweise technisch erforderlich um die Internetseite anzeigen sowie die Stabilität und Sicherheit gewährleisten zu können. In den Protokolldaten befinden sich folgende Informationen des Besuchers:

  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem und Oberfläche
  • IP-Adresse und Host
  • Angefragte Internetseite (URL)
  • Zuvor besuchte Internetseite (URL)
  • Datum und Uhrzeit

Die Übermittlung dieser Daten an uns erfolgt automatisch. Wir können sie keiner konkreten Person zuordnen. Vielleicht ist es möglich, aber wir können es wie gesagt nicht. Es ist auch nicht in unserem Interesse. Natürlich geben wir diese Daten auch nicht weiter an Dritte. Die Daten werden gelöscht, sobald sie ihren Zweck erfüllt haben. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Andere Daten werden ausschließlich anonymisiert und zeitlich begrenzt zur Sicherung unserer Systeme gespeichert. Dazu werden etwa IP-Adressen noch vor der Speicherung so gekürzt, dass eine nachträgliche Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist.

Cookies

Wir verwenden auf unseren Webseiten teilweise sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser auf deinem Endgerät speichert. Sie ermöglichen es insbesondere, mehrere einzelne Aufrufe einer Webseite einer Sitzung zuzuordnen und eingegebene Daten zwischenzuspeichern. Sie richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Wenn du keine Cookies annehmen willst, kannst du dies durch eine Browser-Einstellung verhindern. Dadurch kann die Benutzung der Webseiten allerdings eingeschränkt sein.

E-Mail

Wir haben auf unserer Website verschiedene E-Mail-Adressen von uns angegeben. Wenn du uns eine E-Mail sendest, werden diese Daten von uns gespeichert. Teilweise beim E-Mail-Provider und/oder teilweise in unserem Mail-Client. Wenn du möchtest, dass diese Daten gelöscht werden, schicke einfach eine E-Mail mit dem entsprechenden Inhalt an die entsprechende E-Mail-Adresse.

Forum

Wir haben ein Forum bei einem externen Anbieter (xobor) eingerichtet. Dieses ist auf unseren Webseiten verlinkt. Dort existieren eigene Ausführungen zum Datenschutz, welche dann beim Besuch dieser Website selbstverständlich gelten.

Matomo

Wir verwenden auf unseren Webseiten teilweise Matomo (vormals „Piwik“), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Benutzung der Webseite. Matomo verwendet Metdaten und Cookies (siehe oben), um eine Analyse der Benutzung zu ermöglichen. Die erhobenen Daten werden ausschließlich an eine eigene Matomo-Instanz auf einem Server in Deutschland übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung*

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Newsletter-Daten*

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Google Web Fonts*

Unsere Website verwendet Web Fonts von Google. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Durch den Einsatz dieser Web Fonts wird es möglich Ihnen die von uns gewünschte Darstellung unserer Website zu präsentieren, unabhängig davon welche Schriften Ihnen lokal zur Verfügung stehen. [Anmerkung: „Sorry, manchmal will man halt einfach geil aussehen und pfeift dafür auf seine Ideale. Wir bemühen uns aber um eine zeitnah sauberere Lösung.“] Dies erfolgt über den Abruf der Google Web Fonts von einem Server von Google in den USA und der damit verbundenen Weitergabe Ihre Daten an Google. Dabei handelt es sich um Ihre IP-Adresse und welche Seite Sie bei uns besucht haben. Der Einsatz von Google Web Fonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der optimalen Darstellung und Übertragung unseres Webauftritts.

Das Unternehmen Google ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Dieses Datenschutzübereinkommen soll die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten.

Einzelheiten über Google Web Fonts finden Sie unter: https://www.google.com/fonts#AboutPlace:about und weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde*

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit*

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung*

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

*Quelle für die letzten sechs Punkte: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

Comments are closed.